Schul-Kino

Besucher auf der Seite

Jetzt online: 1
Heute: 4
Diese Woche: 28
Gesamt: 38594

Weihnachtsmusicalaufführung der 4a

 

Kaum vorstellbar, dass der Weihnachtsmann gerade dann Erholungsurlaub von den Ärzten verschrieben bekommt, wenn seine Hochsaison, die Weihnachtszeit, beginnt. Die immer größer werdenden Wünsche, die Meckereien und die Unzufriedenheitsbekundungen der Kinder stressen den Weihnachtsmann so sehr, dass er vor Kummer und Gram ganz krank wird. Selbst die fröhlichen Weihnachtswichtel und die sanften Waldgeister können ihn nicht aufmuntern. Und so beschließen die Ärztewichtel, den Weihnachtsmann kurz vor Weihnachten in den Urlaub zu schicken…

 

Die Klasse 4a führte das modernes Weihnmachtsmusical mit rockiger Musik nach der Vorlage von Heike Schrader und Frigga Schnelle vormittags für alle Klassen und am Nachmittag des 15.12.16 für Eltern, neuen Schulanfängern und Interessierte auf.

IMG_4265

IMG_4266IMG_4267

Adventssingen

2016-12-12-PHOTO-00000469

In der Vorweihnachtszeit findet unser traditionelles Adventssingen statt. Gemeinsam werden einige Lieder vor dem schön geschmückten Tannenbaum im Vor

raum der Schule gesungen. In diesem Jahr haben Dennis und Hajar aus der 4b auch das Gedicht “Die Weihnachtsmaus” auswendig vorgetragen.

Kekse überall

Bild 026Wie in jedem Jahr werden in der Brücherhof-Grundschule im Advent die Türen der Weihnachtsbäckerei geöffnet.
Jede Woche backen Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern gemeinsam in der Küche viele leckere und reich verzierte Weihnachtsplätzchen.
An dieser Stelle ein dickes Dankeschön für die vielen 
fleißigen helfenden Hände in unserer Weihnachtsbäckerei!

Bild 025Bild 016

Bild 003Bild 008

Bild 024

Der falsche Prinz

Bild 015Am 08.12.2016 machte sich die gesamte Schule in zwei Gruppen auf, um gemeinsam in das Kinder- und Jugendtheater in Dortmund zu gehen. Mit Bus- und Bahn fuhren sie zur Sckellstraße und sahen das Stück: Der falsche Prinz von Andreas Grahn nach einem Märchen von Wilhelm Hauff.

2016-12-08-PHOTO-00000293

 

 

Stadtmeisterschaften der Grundschulen – Handball

Die Vorrunde der Stadtmeisterschaft der Grundschulen in der Halle III in Hörde fand statt mit den Mannschaften der Olpketal GS, der Brücherhof-GSder Höchstener GS, der Aplerbecker GS, der Kirchhörder GS und der Eintracht GS.
Es wurde in zwei Dreier-Gruppen gespielt und als Sieger gingen hervor die Höchstener GS und die Eintracht GS. Ausrichter war die Stadt Dortmund, die Schiedsrichter und den Spielleiter stellte der Hndballkreis Dortmund. Alle sechs Schulen haben Handball-AG’s eingerichtet und so kamen ansehnliche Spiele zustande und viele begleitende Väter und Mütter feuerten ihre Kinder an. Natürlich waren die Kids stolz, ihre Schule in den Schultrikots zu vertreten und die anwesendes Schulleiterin der Eintracht GS sagte sinngemäß: “Für uns als Schule und die Kinder ist Sport und hier besonders Handball ganz wichtig, denn es fördert nicht nur die Gesundheit, sondern auch das soziale Miteinander unter den Kindern. Deshalb sind wir froh, soengagierte Vereine und Betreuer/innen zu haben.”

GS-Stadtm.Vorrunde-22.11.16 047 (Large)